Tagesfahrt 2018

Am 26. Mai unternahm der Förderverein eine Tagesfahrt nach Sandharlanden zum „Spargelhof Waltl“. Die Teilnehmer erfuhren dort bei einem kleinen Spargelseminar alles Wichtige über den Spargelanbau. Nach einem kleinen Spaziergang zu einem Spargelfeld wurde vor Ort über den Spargelanbau berichtet und gezeigt, wie Spargel von Hand fachgerecht geerntet wird. Zurück auf dem Hof wurde dann über die Verarbeitung, die Sortierung, bis zum Kochen aufgeklärt. Sehr beeindruckend für die Teilnehmer war auch das maschinelle Schälen der Spargelstangen. Beim anschließenden Mittagessen in der Hofwirtschaft konnte der feldfrische Spargel in verschiedenen Variationen genossen werden. Nach einem kurzen Besuch in der Confiserie Seidl in Laaber erfolgte die Rückfahrt mit Einkehr zum Abendessen in die Waldschänke Heinzhof. Wie in den Jahren zuvor waren die Teilnehmer der Tagesfahrt mit dem ausgewählten Programm des Reisebüros Bruckner sehr zufrieden.

Tagesfahrt 2018

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.